Zum Inhalt springenZur Suche springen

Alter und Generation

Lehrveranstaltungen zur Dimension Alter und Generation

Alterskonzepte in der Kunst des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Module Kunstgeschichte:

Studiengang

alte PO

Ab WS 18/19

Bachelor Kernfach

Basismodul I

Basismodul II

Basismodul III

Basismodul IV

Aufbaumodul I

Aufbaumodul II

Basismodul I

Basismodul II

Aufbaumodul I

Aufbaumodul II

Bachelor Ergänzungsfach

Basismodul I

Basismodul II

Aufbaumodul II

Basismodul I

Basismodul II

Aufbaumodul I

Aufbaumodul II

Master

Modul IV

Modul 1

Modul 2

Modul 4

Modul 5

Modul 6

 

KuK-Modul F) 

  • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 20.04.2022 - 11.05.2022) - 2301.HS 3D (Z 425)
  • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (Einzeltermin, 18.05.2022 - 18.05.2022) - 2521.HS 5E (Z 160)
  • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 25.05.2022 - 13.07.2022) - 2301.HS 3D (Z 425)

Demografie

Im Seminar werden aktuelle Texte aus der Bevölkerungswissenschaft gelesen und diskutiert. Diese Texte beziehen sich unter anderem auf Fragen von Geburten, Todesfällen, Partnerwahl und Heiraten sowie Migration. Die Texte sind international ausgewählt und überwiegend auf Englisch. In der Regel basieren sie auf aktuellen empirischen Studien.

  • Montag, 16:30 - 18:00 (wöchentlich, 04.04.2022 - 11.07.2022) - 2321.U1.76 (Z 69)

Politische Milieus und ihre Kommunikationspraxis

Moderne Gesellschaften bilden heterogene politische Milieus aus. Die demokratische Bewältigung des Konflikts zwischen konkurrierenden Milieus setzt eine öffentliche Kommunikation voraus, bei der alle an dem Ringen um die für eine Mehrheit legitime Konfliktlösung teilhaben können. Es mehren sich die Anzeichen, dass einer solchen Integration durch Konfliktkommunikation die Segmentierung in homogene und wechselseitig gegeneinander abgeschlossene Kommunikationsräume entgegen steht. Sogar eine gesellschaftsweit geteilte Auffassung von der politischen Wirklichkeit - die unverzichtbare Grundlage jeder Auseinandersetzung - steht in Frage.

Die Fragmentierung öffentlicher Kommunikation ist von kaum zu unterschätzender Bedeutung für das Funktionieren demokratischer Systeme und für das Handeln politischer Akteure wie namentlich der Parteien. Das Seminar wird das Folgendes erarbeiten:

  • Klärung des Begriffs der Fragmentierung
  • Erarbeitung von theoretischen Grundlagen zur empirischen Analyse des Phänomens der Fragmentierung
  • Prüfung und Diskussion der Aussagekraft exemplarischer Studien und ihres jeweiligen Forschungsansatzes
  • Entwicklung eines eigenen Forschungsdesigns

Arbeitsweise: "Close reading" - intensive Erarbeitung von Schlüsseltexten, Beteiligung an der wissenschaftlichen Debatte und Moderation der Textdiskussion, Referate zu ausgewählten Forschungsansätzen, Entwicklung und Präsentation eines eigenen Forschungsdesigns zur Analyse von Fragmentierungsprozessen, wechselseitige Kommentierung der Projektgruppen.

  • Donnerstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 07.04.2022 - 14.07.2022) - 2421.01.82 (Z30)

Q1/2 Reproduktion, Entwicklung, Alterung (TB8) - 3 Seminare der Med. Soziologie, IMS - 17.11

  • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.22
  • Donnerstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 02.06.2022 - 02.06.2022) - 1711.00.33
  • Dienstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.22
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 03.06.2022 - 03.06.2022) - 1711.00.22
  • Montag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 13.06.2022 - 13.06.2022) - 1711.00.22
  • Dienstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.22
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 17.06.2022 - 17.06.2022) - 1711.00.22
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 17.06.2022 - 17.06.2022) - 1711.00.22
  • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.22
  • Dienstag, 11:00 - 12:30 (wöchentlich, 05.07.2022 - 05.07.2022) - 1711.00.22
  • Dienstag, 12:00 - 14:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.22
  • Dienstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.22
  • Dienstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 05.07.2022 - 05.07.2022) - 1711.00.22
  • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.32
  • Dienstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.33
  • Dienstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.32
  • Dienstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.32
  • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.33
  • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.32
  • Dienstag, 12:00 - 14:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.33
  • Dienstag, 12:00 - 14:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.32
  • Dienstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.32
  • Dienstag, 11:00 - 12:30 (wöchentlich, 05.07.2022 - 05.07.2022) - 1711.00.33
  • Dienstag, 11:00 - 12:30 (wöchentlich, 05.07.2022 - 05.07.2022) - 1711.00.32
  • Dienstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 05.07.2022 - 05.07.2022) - 1711.00.33
  • Dienstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 05.07.2022 - 05.07.2022) - 1711.00.32
  • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.33
  • Dienstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 14.06.2022 - 14.06.2022) - 1711.00.33
  • Dienstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 31.05.2022 - 31.05.2022) - 1711.00.33
  • Donnerstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 02.06.2022 - 02.06.2022) - 1711.00.22
  • Donnerstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 02.06.2022 - 02.06.2022) - 1711.00.33
  • Donnerstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 02.06.2022 - 02.06.2022) - 1711.00.32
  • Donnerstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 02.06.2022 - 02.06.2022) - 1711.00.22
  • Donnerstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 02.06.2022 - 02.06.2022) - 1711.00.32
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 03.06.2022 - 03.06.2022) - 1711.00.22
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 03.06.2022 - 03.06.2022) - 1711.00.33
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 03.06.2022 - 03.06.2022) - 1711.00.32
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 03.06.2022 - 03.06.2022) - 1711.00.33
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 03.06.2022 - 03.06.2022) - 1711.00.32
  • Montag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 13.06.2022 - 13.06.2022) - 1711.00.22
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 08.07.2022 - 08.07.2022) - 1711.00.32
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 08.07.2022 - 08.07.2022) - 1711.00.22
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 08.07.2022 - 08.07.2022) - 1711.00.33
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 08.07.2022 - 08.07.2022) - 1711.00.32
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 08.07.2022 - 08.07.2022) - 1711.00.33
  • Donnerstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.22
  • Donnerstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.22
  • Donnerstag, 12:00 - 13:30 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.22
  • Donnerstag, 12:00 - 13:30 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.33
  • Donnerstag, 12:00 - 13:30 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.32
  • Montag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 13.06.2022 - 13.06.2022) - 1711.00.32
  • Montag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 13.06.2022 - 13.06.2022) - 1711.00.32
  • Montag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 13.06.2022 - 13.06.2022) - 1711.00.33
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 08.07.2022 - 08.07.2022) - 1711.00.25
  • Montag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 13.06.2022 - 13.06.2022) - 1711.00.33
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 17.06.2022 - 17.06.2022) - 1711.00.32
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 17.06.2022 - 17.06.2022) - 1711.00.32
  • Freitag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 17.06.2022 - 17.06.2022) - 1711.00.33
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 17.06.2022 - 17.06.2022) - 1711.00.33
  • Donnerstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.32
  • Donnerstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.33
  • Donnerstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.32
  • Donnerstag, 14:00 - 16:00 (wöchentlich, 07.07.2022 - 07.07.2022) - 1711.00.23

Theorien Sozialer Bewegungen

Das Vertiefungsseminar richtet sich an Studierende im höheren Semester. Soziale Bewegungen gibt es nicht erst seit Fridays for Future (FFF). Jene kollektive Akteure jenseits des parlamentarischen Entscheidungssystems zu verstehen, die mit unterschiedlichen Mobilisierungs- und Handlungsstrategien versuchen gesellschaftlichen Wandel zu initiieren, zu beschleunigen oder zu bremsen, ist das Ziel der Veranstaltung. Die Analyse und der Vergleich prominenter Bewegungen (u.a. FFF, Occupy, Podemos) fußt dabei auf verschiedenen theoretischen Zugängen wie dem Ressourcenmobilisierungs-, dem Framing- oder dem Political-Opportunity-Ansatz.

  • Mittwoch, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 06.04.2022 - 13.07.2022) - 2632.U1.21

Verantwortlichkeit: