Alter und Generation

Diese Dimension steht für das Alter eines jeden Menschen und die damit verbundenen soziokulturellen Zuschreibungen von Status und Hierarchie sowie den daraus wechselnden Bedürfnissen und Fähigkeiten, die sich im Prozess des biologischen Alterns ergeben. Neben dem biologisch festgelegten Alter geht es auch darum, wie sich eine Person selbst erlebt und wie sie von anderen wahrgenommen wird. Hierzu zählen auch die fremde und die eigene Zuordnung zu einer bestimmten Altersgeneration.

Im Kontext der HHU steht diese Dimension auch für verschiedene „Lebensabschnitte“ bzw. den „Lebenszyklus“ an einer Universität. So gibt es z. B. zielgruppenspezifische Angebote und Maßnahmen für Erstsemester bis hin zu Seniorprofessuren.


An der HHU...

waren 29 Studierende zum WS 16/17 erst 17 Jahre alt.

sind 73,8 % der Mitarbeiter*innen aus Verwaltung und Technik älter als 40 Jahre (Dez. 2016).

sind 54,3 % der wissenschaftlich Beschäftigten zwischen 26 und 35 Jahren (Dez. 2016).


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenKoordinierungsstelle Diversity