Zum Inhalt springenZur Suche springen

Detailansicht

Diversity-Re-Audit

„Chancengerechtigkeit für alle“- Das ist das Ziel mit dem die HHU in das Re-Audit „Vielfalt gestalten“ getreten ist. Dreieinhalb Jahre nach dem ersten Audit fanden am 03. November viele Interessierte im SSC zusammen, um in vier Gesprächsrunden über Wünsche und Vorstellungen im Peer-Review Prozess zu sprechen.
„Nach wie vor sind Diversity Management sowie der Abbau diskriminierender Strukturen ein zentrales Handlungsfeld innerhalb des Hochschulentwicklungsplans“, betont Prorektor Prof. Dr. Marschall. „Mit dem Audit wollen wir unsere chancengerechte Universität weiterentwickeln und bestehende Maßnahmen überprüfen.“

Verantwortlichkeit: